Hilft Wärmebehandlung bei Rückenschmerzen?

Hilft Wärmebehandlung bei Rückenschmerzen?

Viele von uns leiden gelegentlich unter Rückenschmerzen. Manche haben chronische Beschwerden, andere haben sich sportlich verausgabt oder sich versehentlich verrissen und haben deshalb Schmerzen am Rücken. Fernsehwerbung verspricht Schmerzlinderung durch Wärmepflaster. Aber wie ist das mit der Wärme eigentlich? Vorab: Wärme hilft Die Gute Nachricht vorweg: Wärme hilft wirklich, wenn es darum geht, Muskeln zu lockern und zu entspannen. Der Hintergrund ist ein relativ einfacher. Kalte Muskeln sind schlechter durchblutet. Eine schlechte Durchblutung lässt unser…

Teilen
weiterlesen

Tipps gegen Rückenschmerzen

Tipps gegen Rückenschmerzen

Wer kennt das nicht? Eine falsche Bewegung, ein kleiner Stich und zack – schon ist er da, der Rückenschmerz. Tatsächlich sind Rückenschmerzen in unseren Breiten extrem verbreitet und es gibt fast niemanden, der noch nie in seinem Leben darunter litt. Deshalb wollen wir uns die Frage stellen, woher die Schmerzen kommen und wie man sie wieder wegbekommt. Woher kommen Rückenschmerzen? Wir müssen verschiedene Arten von Schmerzen unterscheiden. Akute und chronische Schmerzen. Akut sind beispielsweise die,…

Teilen
weiterlesen

Wenn der untere Rücken schmerzt

Wenn der untere Rücken schmerzt

Vielleicht haben Sie diese Erfahrung auch schon machen müssen. Sie haben einen schweren Gegenstand angehoben – dann gibt es erst einen schmerzhaften Stich im unteren Rückenbereich und dann massive Schmerzen im Lendenbereich. Aufrecht stehen oder beschwerdefrei gehen sind undenkbar. Selbst das Sitzen fällt schwer. Auch im Liegen sind die Beschwerden spürbar. Sehr wahrscheinlich haben Sie sich einen Hexenschuss zugezogen. Hexenschuss? Was ist das? Der Hexenschuss heißt im Lateinischen „Lumbago“ und macht seinem Namen alle Ehre….

Teilen
weiterlesen

Die AtlasTherapie von AtlasreflexTh als Lösung für Bandscheibevorfälle

Die AtlasTherapie von AtlasreflexTh als Lösung für Bandscheibevorfälle

Bei einem Bandscheibenvorfall ist zu erwähnen, dass jede unserer 23 Bandscheiben besteht im Inneren aus dem sogenannten Gallertkern (Nucleus pulposus), der wie eine Art Gelkissen wirkt. Dieser ist von einem harten Faserring (Anulus fibrosus) umgeben, der die Bandscheibe in ihrer Position fixiert. Mit dem Alter sinkt der Wassergehalt und somit die Elastizität der Bandscheibe. Bekommt der Faserring infolgedessen kleine Risse, kann sich der Gallertkern nach außen vorwölben (Protrusion). Durchbricht der Gallertkern den Faserring, kommt es…

Teilen
weiterlesen

Atlastherapie und Muskelverspannung

Atlastherapie und Muskelverspannung

Symptome: Muskelverspannungen, Nackenschmerzen, verspannter Nacken, Muskelschmerzen und Rückenschmerzen Als Verspannung wird jener Zustand bezeichnet, in dem die Muskulatur nicht mehr fähig ist, sich zu entspannen. Das bedeutet, dass die Grundspannung der Muskeln anhaltend verstärkt ist. Eine Verspannung kann sowohl langsam als auch akut auftreten.Wenn Sie unter Muskelschmerzen, Muskelkrämpfen oder Gelenk- und Bewegungsschmerzen leiden, sind Sie damit keinesfalls allein. Die Ursachen einer Verspannung sind vielfältig. Im Bereich von Wirbelsäule und Nacken handelt es sich dabei am…

Teilen
weiterlesen

Atlastherapie – auch eine Skoliose Therapie…

Atlastherapie – auch eine Skoliose Therapie…

Skoliose, Skoliosebehandlung, verkrümmte Wirbelsäule Die Skoliosebehandlung mit Hilfe von Atlasreflex verspricht gute Erfolge. Während im Normalfall die menschliche Wirbelsäule nach vorne und hinten gekrümmt, ist sie bei einer Skoliose seitlich verkrümmt. Bei einer Skoliose kommen die Verdrehung (Rotation) der gesamten Wirbelsäule und die Torsion von einzelnen Wirbelkörpern hinzu. Mit der Zeit begünstigt Skoliose die Abnutzung der Wirbelsäule. Ohne Skoliosebehandlung können mit zunehmendem Lebensalter Beschwerden eintreten. Ohne adäquate Skoliosebehandlung werden innere Organe wie Herz, Lunge, Nieren,…

Teilen
weiterlesen